DIY Katzenideen zum Verschenken, Spielen & Dekorieren

8. August 2021

DIY Katzenideen zum Verschenken, Spielen & Dekorieren

Heute ist der internationale Tag der Katzen oder auch Weltkatzentag genannt. Passend zu diesem Tag habe  ich mir ein paar süße DIY Katzenideen überlegt. Die kleinen Projekte eignen sich zum Dekorieren, Verschenken oder auch zum Spielen. Ich bin eigentlich das ganze Jahr ein kleines bisschen Katzen-verrückt, deswegen kommt mir dieser Tag ganz gelegen, um alles was mir in die Finger kommt in süße Katzen zu verwandeln. Zu Ehren dieses Tages, habe ich noch ein paar spannende Fakten über unsere flauschigen Wesen zusammengefasst.

Zu sehen ist eine schwarz weiße Katze mit Blumen

10 spannende Fakten über Katzen

1 . Katzen haben 244 Knochen, während der Mensch ca. 206 Knochen hat.

2 . Eine Katze hat in jedem Öhrchen 32 Muskeln, Menschen haben hingegen nur 6 Muskeln.

3. Katzen können träumen während sie schlafen. Sie können auch Alpträume haben, die ein Brummeln verursachen.

4 . Forscher gehen davon aus, dass sich Katzen schon vor 10.000 Jahren den Menschen angeschlossen haben .

5 . Katzen miauen meistens nur, wenn sie etwas von uns Menschen wollen, z.B. um zu spielen, sich streicheln zu lassen oder sich zu unterhalten.

6 . Eine ausgewachsene Katze kann aus dem Stand bis zu zwei Meter weit oder hoch springen.

7 . Die Katzennase ist so einzigartig, wie der Fingerabdruck beim Menschen.

8 . Abraham Lincoln brachte die erste Katze ins weiße Haus.

9 . Die älteste Katze der Welt wurde 38 Jahre alt und hörte auf den süßen Namen CremePuff.

10 . Katzen schlafen bis zu 70% ihres Lebens, also ca.16 Stunden am Tag.

So nun aber zu den DIY Katzenideen 🙂

Katzen-Kegelspiel

Bastelanleitung für ein do it yorself Kegelspiel in Katzenoptik

Material: • Kunststoffflasche • Kunststoffkugel • Sand • Farbe • Moosgummi • Stift

Nehme dir deine Flasche und schneide den oberen Rand  ab. Fülle am besten etwas Sand oder Steine in die Flasche, sodass sie nicht so leicht umfallen kann. Danach kann der Kopf auf die Öffnung geklebt werden und mit kleinen Moosgummiohren bestückt werden. Nun kann alles nach Herzenslust angemalt werden. Ich habe 8 Kegel gebastelt. Für die Kugel zum Umwerfen habe ich eine Kunststoffkugel mit Wolle umwickelt. Danach können die Spiele schon beginnen.

Katzen-Blumentopf:

Bastelanleitung, Milchkarton wird mit Schere halbiert und zur Katze gebastelt
Material: • Milchkarton • Farbe • Stift

Zeichne dir auf den ausgewaschenen Milchkarton, mit Hilfe eines Lineals, eine Linie um den Karton. An einer Seite des Kartons kannst du 2 Dreiecke für die Ohren aufzeichnen. Anschließend kann das Ganze ausgeschnitten werden und nach deinen Wünschen bemalt werden. Jetzt braucht der kleine Topf nur noch eine Bepflanzung wie z.B. Katzengras 🙂

Katzen-Geschenkverpackung:

Schritt für Schritt do it yourself Anleitung für Klopapierhülsen
Material: • Toilettenpapierrolle • Tonpapier  • Stifte  • Moosgummi

Wickle die Papierrolle in Tonpapier ein und klebe das Papier fest. Klebe eine Seite mit Moosgummi zu. Jetzt kann auch schon die Überraschung ins Innere gelegt werden. Nun kannst du mit deinen Fingern die obere Öffnung eindrücken und mit Stiften dem Kätzchen ein Gesicht aufmalen.

 

Katzen-Wandbild:

Zu sehen ist ein Pappteller der mit Wolle dekoriert wird uns sich zu einem Katzenwandbild verwandeln
Material: • Wolle • Papierteller • Moosgummi • Trockenblumen

Nehme die Wolle und schneide sie in kurze Stücke zusammen. Trage danach den Kleber auf den Papierteller auf und streue die Wollstücke auf den Teller, bis alles flauschig bedeckt ist. Zu guter Letzt kannst du dem Kätzchen noch ein Gesicht und Ohren aus Moosgummi verpassen. Ich habe das Kätzchen noch mit Trockenblumen dekoriert.

Katzen-Blumenstecker

 DIY Katzenideen zum Verschenken, Spielen & Dekorieren
Material: • Tonpapier • Holzspieß • Satinband • Stift

Schneide ein Stück von deinem Tonpapier ab und falte es fächerartig zusammen. Falte die Hälfte zusammen und klebe es fest. Wiederhole dies auch auf der anderen Seite. Danach kannst du deinem Kätzchen Öhrchen, Nase und Augen verpassen. Ich habe die Papierkatze auf einen Holzspieß geklebt und mit einer Schleife dekoriert.

 

Katzen-Weihnachtskugel

drei Weihnachtskugeln die sich Schrit für Schrit in eine Katzenkugel verwandeln
Material: • alte Weihnachtskugeln • Farbe • Moosgummi • Stift

Schneide aus Moosgummi 2 Katzenohren aus und klebe sie auf deine Weihnachtskugel. Anschließend kann alles bemalt werden. Mit einem Stift kannst du dem Weihnachtskugelkater ein Gesicht aufmalen. Aus Moosgummi habe ich noch einen kleinen Hut gebastelt und auf der Kugel platziert. 

Ich hoffe die DIY Katzenideen haben dir gefallen. Für weitere Bastelideen kannst du mir gerne auf Pinterest folgen. Einen tollen Weltkatzentag  🙂

Dein Kreatives Funkelnzu sehen ist ein Herz in rosa

Dir könnte auch gefallen…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  Entdecke deine Lieblingskategorie

 

Banner Weihnachten Bastelblog
banner mit Bastelideen für youtube
Banner Weihnachten Bastelblog
Banner Weihnachten Bastelblog
Banner für Gastgeschenk Weihnachten selber machen
Banner für Kerze im Glas basteln
Banner für Schneemann aus Fererro Rocher
newsletter-diy-blog
Newsletter für kreative Inhalte

Toll, dass du hier bist:)
Auf meinem Blog Kreatives Funkeln erwarten dich Bastelideen, Geschenkideen, Dekorationsideen und vieles mehr. Ich hoffe, ich kann dich mit meinen Do it yourself Projekten inspirieren oder dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest