Geflochtene Osterkörbe aus Milchkartons

7. Februar 2024

Bastelanleitung um Osterkörbchen aus Milchkartons zu basteln.

Besonders schön finde ich es, wenn aus Verpackungen, die normalerweise im Müll landen, neue DIY Projekte entstehen, wie z.B. meine süßen geflochtenen Osterkörbe aus Milchkartons. So kannst du ganz einfach, mit wenigen Materialien und Aufwand, deinen Liebsten eine Freude bereiten. In den Körbchen ist reichlich Platz, um sie mit Ostereiern oder anderen kleinen Osterüberraschungen zu füllen.

Material für geflochtene Osterkörbe aus Milchkartons:

* Werbung – Amazon Affiliate Links

Die Bastelanleitung zeigt wie  ein Milchkarton mit der Schere in der Mitte durchgeschnitten wird, um geflochtene Osterkörbe aus Milchkartons zu basteln.
Schritt 1: Milchkarton teilen
Teile den Milchkarton mit Hilfe einer Schere und eines Lineals in der Hälfte. Nehme dir danach den unteren Teil und schneide die 4 Kanten des Kartons bis zum Boden ein.

Die untere Seite des Milchkartons wird aufgeschnitten und die vier Seiten mit der Schere in Streifen geschnitten.
Schritt 2: Milchkarton einschneiden
Klappe den Karton auf und messe die Breite einer Seite. Danach kannst du die Breite durch 3 teilen und sie auf die 4 Kartonseiten mit einem Lineal anzeichnen. Schneide mit einer Schere oder einem Cuttermesser die Linien bis zum Boden ein. So hast du auf jeder Seite 3 Streifen.

Kleiner Tipp: Als kleine Hilfe habe ich mir jeweils von jeder Seite, die Mitte markiert und von dort meinen Mittelstreifen ausgemessen. Bei meinem Milchkarton waren es ca. 2,4 cm pro Streifen. Es ist auch nicht schlimm, wenn die Streifen nicht 100 % gleich breit sind. Diese Unterschiede sind nach dem Flechten nicht mehr zu sehen.

Die DIY Anleitung zeigt wie der obere Teil des Milchkartons in Streifen geschnitten wird.
Schritt 3: Horizontale Streifen
Nehme den oberen Teil des Milchkartons und klappe ihn flach zusammen. Anschließend kannst du dort wieder 3 gleichbreite Streifen (Maß von den eingeschnittenen Streifen) mit dem Lineal anzeichnen und abschneiden.

Die Bastelanleitung zeigt wie die Streifen des MIlchkartons nach ausengeklappt werden, um ein geflochtene Osterkörbe aus Milchkartons selberzumachen.
Schritt 4: Ersten Streifen flechten
Nehme dir wieder den unteren Teil des Milchkartons zur Hand. Klappe die gegenüberliegenden 2 mittleren Streifen und die gegenüberliegenden äußeren Streifen nach oben. Schiebe anschließend einen der abgeschnittenen Streifen bis nach unten darüber.

Die Anleitung zeig geflochtene Osterkörbe aus Milchkarton.
Schritt 5: Flechten
Klappe nun die innenliegenden Streifen nach Außen und stülpe einen weiteren Streifen über die restlichen äußeren Streifen darüber. Wiederhole diesen Schritt nochmals mit dem dritten Streifen.

Das Osterkörbchen wird mit Farbe bemalt.
Schritt 6: Fertigstellen
Klappe die außenliegenden Streifen nach Innen und klebe sie mit einem Stück Klebeband fest. Die restlichen Streifen können mit ein wenig Kleber im Inneren fixiert werden und anschließend an der Körbchenkante abgeschnitten werden. Aus dem restlichen Milchkarton kann nun ein Streifen für den Henkel abgeschnitten und an dem Körbchen befestigt werden.

Zu guter Letzt kannst du das geflochtene Osterkörbchen aus Milchkartons nach Herzenslust bemalen. Am besten hält Acrylfarbe oder Sprühlack auf dem Karton.

Bastelidee für Ostern zu sehen sind Geflochtene Osterkörbe aus Milchkartons  Schokoladeneiern.

Ich hoffe die Bastelanleitung hat dir gefallen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir auf Instagram, Youtube oder Pinterest folgst. Dort findest du auch viele DIY Videoanleitungen. 🙂

Deine Sara Naemi zu sehen ist ein Herz in rosa

Dir könnte auch gefallen…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  Entdecke deine Lieblingskategorie

 

Banner Weihnachten Bastelblog
banner mit Bastelideen für youtube
Banner Weihnachten Bastelblog
Banner Weihnachten Bastelblog
Banner für Gastgeschenk Weihnachten selber machen
Banner für Kerze im Glas basteln
Banner für Schneemann aus Fererro Rocher
newsletter-diy-blog
Newsletter für kreative Inhalte

Toll, dass du hier bist:)
Auf meinem Blog Kreatives Funkeln erwarten dich Bastelideen, Geschenkideen, Dekorationsideen und vieles mehr. Ich hoffe, ich kann dich mit meinen Do it yourself Projekten inspirieren oder dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest