DIY: Weihnachtsbäumchen basteln

13. November 2021

Zu sehen sind drei mini Weihnachtsbäume und rosa Geschenke

In ein paar Wochen ist schon Weihnachten. Als Kind war das für mich eine Ewigkeit. Mittlerweile verfliegt die Zeit bis Weihnachten regelrecht. Deswegen kann ich gar nicht früh genug damit anfangen, für die Winterzeit zu basteln. Heute zeige ich dir, wie du kleine DIY Weihnachsbäumchen mit wenig Aufwand selber machen kannst.  Die DIY Weihnachtsbäumchen eignen sich super zum Verschenken, an deine Liebsten oder auch zum Dekorieren für dein Zuhause.

 

Bastelmaterial wie Moos, Papier, Kleber um ein Diy Weihnachtsbäumchen zu basteln   

Material für DIY Weihnachtsbäumchen:

* Werbung – Amazon Affiliate Links

Zu sehen ist Tonpapier aus dem ein Papierkegel geformt wird um ein Diy Weihnachtsbäumchen zu basteln
Schritt 1: Kegel basteln
Zeichne dir als erstes einen Halbkreis auf grünes Tonpapier auf und schneide diesen aus. Danach kann der Halbkreis zum Kegel geformt und festgeklebt werden. Fülle den Kegel am besten mit Zeitungspapier und klebe ihn unten mit Tonpapier zu.

Der Papierkegel wird mit Moos beklebt und mit der Schere in form geschnitten
Schritt 2: Moos kleben
Trage nun etwas Heißkleber auf das Bäumchen und drücke etwas Moos darauf fest. Um dem Bäumchen Form zu verleihen, kannst du es einfach mit der Schere in Form schneiden.

Kleiner Tipp: Um Verbrennungen zu vermeiden, funktioniert es super, wenn du das Moos mit einem Stift an den Kleber drückst.

Das Diy Weihnachtsbäumchen wird mit Perlen dekoriert und auf Holtscheiben geklebt
Schritt 3: Kleben und schmücken
Als Baumschmuck habe ich meine stumpfen Stecknadeln erst bemalt und danach mit der Zange abgeschnitten. Diese habe ich in den Tannenbaum gesteckt. Natürlich eignen sich auch Perlen oder andere Dekorationen hervorragend für das Bäumchen. Danach kannst du die Holzscheiben zusammenkleben und den Baumstumpf unterhalb des Tannenbaums aufkleben. Das kleine Bäumchen kann danach auf die Holzscheiben geklebt werden.

Kleiner Tipp: Falls du gerade keine Baumscheiben zur Hand hast, kannst du auch Pappe oder einen kleinen Blumentopf nehmen.

Der Tannenbaum wird mit Sternen dekoriert
Schritt 4: Vollendung
Zu guter Letzt habe ich noch einen kleinen Stern und ein Etikett an dem Bäumchen mit Kleber angebracht.

Nun ist das DIY Weihnachtsbäumchen auch schon fertig und bereit, deinen Liebsten eine Freude zu bereiten.

Lust auf mehr kreative Ideen? Dann folge mir doch auf Instagram oder Pinterest 🙂

Eine wundervolle Zeit wünsche ich dir.

Dein Kreatives Funkeln zu sehen ist ein Herz in rosa

Dir könnte auch gefallen…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

weihnachtsbanner youtube
Toll, dass du hier bist 🙂
Auf meinem Blog Kreatives Funkeln erwarten dich Bastelideen, Geschenkideen, Dekorationsideen und vieles mehr. Ich hoffe, ich kann dich mit meinen Do it yourself Projekten inspirieren oder dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern
zu sehen ist ein Herz in rosa
Banner Weihnachten Bastelblog

Folge mir auf meinen Social Media
Kanälen
und entdecke weitere
spannende Posts von mir!

newsletter-diy-blog

twinkle • fortunate • tinker

Handy Kontakt mit einem Bild auf dem DIY-Blog steht wird gezeigt, mit einer Tastatur

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Pin It on Pinterest